Die neuen Race-App Features für idstein24

idstein24 Race-App

Nicht einmal mehr einen Tag und in Idstein startet das ultimative 24h-Mountainbike-Rennen. Unsere Race-App ist angekündigt und steht ebenfalls in den Startlöchern. Ein Feature haben wir bereits verraten, ein Weiteres haben wir uns als Überraschung offen gehalten. Heute wird’s enthüllt.

Race-App FeaturesDas erste neue Feature für 2015 – Rennverlauf für jeden Fahrer

Bisher zeigte die Race-App für die Fahrer die schnellste, langsamste und die letzte Runde an. Für dieses Jahr haben wir eine Übersicht eingebaut, in der jeder Fahrer die Zeiten aller gefahrenen Runden einsehen kann. In der Übersicht werden ebenfalls die schnellste und die langsamste Runde markiert. Jeder kann so für sich im Verlauf schauen, wie er das Rennen bisher bestreitet.

Das Überraschungs-Feature – Rundenrückstand

Das aber mit Sicherheit spannendste Feature für dieses Jahr ist die Anzeige der Rundenrückstände bei den Teams. Jedes Team kann jetzt verfolgen, wie weit es hinter dem nächsten Platz liegt und was fehlt, um diesen Platz einzuholen. Und kann dann richtig Kette geben.
Genauer gesagt: Besteht gleiche Rundenzahl mit einem anderen Team, zeigt die App die Zeitdifferenz. Bei einer oder mehr Runden Unterschied zeigt die App die Differenz in Runden an.

Favoritenliste als Zentrale

Die beiden neuen Features findet man in der Favoriten-Liste. RRS und Runden-Übersicht bei den Fahrern werden automatisch eingeblendet. Die normale Zeitenseite mit allen Teams und Fahrern bleibt der Übersichtlichkeit wegen auf die üblichen Informationen reduziert. Von dort kann man mit Tipp auf das grüne Plus die eigene Favoritenliste füllen und so die neuen Funktionen zugänglich machen.

Termin für den Start

Die diesjährige Version der Race-App geht vor Rennstart am Samstag kurz vor 13 Uhr online. Wir bitten um Nachsicht, falls es in der ersten oder zweiten Runde verwirrende Ergebnisse geben könnte. In diesem Jahr arbeiten wir mit einer neuen Datenbasis, die der Zeitnehmer Volkslauf zur Verfügung stellt, die wir aber nur live testen können – also dann, wenn das Rennen los geht. Wir haben dann ständig ein Auge auf die App und korrigieren sofort live, falls sich noch ein Fehler versteckt.

Ab Samstag, 13 Uhr hier zu finden, am besten mit dem Smartphone: http://www.idstein24.de/app

Gefällt? Teilen erlaubt:   

Kommentare sind nicht verfügbar.